Ein Perückennetz/Haube in Hautfarbton trägt man unter der Perücke. Dies schütz die Perücke von innen vor dem natürlichen Fett der Kopfhaut und die Perücke bleibt lange schön. Ein praktischer Begleiter um die eigenen Haare unter der Perücke verschwinden zu lassen, damit z.B. nicht plötzlich eine Strähne herausfällt (dies fällt dann besonders bei anderer Haarfarbe auf). So fühlen Sie sich sicher und die Perücke rutscht auch nicht.

Ein Kopftuch oder Turban kann man zu jeder Gelegenheit anziehen und ist ein wahrer Alleskönner. Diese Tücher gibt es in verschiedenen Ausführungen, von einfarbig bis bunt.

 

Perückenständer sind eine praktische Alternative, dass Ihre Perücke lange in Form bleibt. Dieser eignet sich auch hervorragend für das Lufttrocknen des Zweithaars nach dem Waschen oder zum sauberen Verstauen der Perücke im Schrank. Perückenständer lassen sich sehr leicht aufbauen und auch gut auf Reisen mitnehmen.